Guidin Jeannine am Ultralauf in Biel

Diesmal nicht als Begleiterin. 50 km in 5:21:48 ist ein fantastisches Resultat. Bravo!

Jeannine (links) auf 3. Platz!
„Es war ein schöner Marathonersatz aber ganz schön weit… ;-)“

Hans-Peter vom Lauftreff Limmattal…

… an seinem sensationellen Halbmarathon. Unsere Guidin, Sandra, berichtet: „Gestern beim Marathon light in Sarnen, wir haben zu dritt eine wunderbare Zeit von 1:49:52 erreicht. Im Zieleinlauf gab es einen Faustschlag (natürlich mit Gummihandschuh) von Viktor Röthlin und ein alkoholfreies Weizenbier, was will man mehr.

Für Hans-Peter und Mike war es nicht das Erste Mal, für mich dagegen schon. Der Lauf ist wunderbar organisiert, die Strecke ein Traum für jedes Tandem und die Atmosphäre sowie die Stimmung über die ganze Strecke absolut motivierend. Schön war’s.“

Sandra, Hans-Peter, Mike

Start in St. Gallen geglückt

Mit 15 sehbehinderten bzw. blinden laufinteressierten Frauen und Männern, mit zwei bereits ausgebildeten Guides und drei Guide-Kandidaten sind wir gestern gut gestartet. Ein grosser Dank gebührt unserem neuen Teamleiter, Ernst, für die Organisation des Anlasses, unserem neuen Guide, Martin, für das „Zusammentrommeln“ so vieler Interessenten, und den Betreuer/innen des obvita (Ostschweizerische Blindenfürsorgeverein) für die gastgeberische und organisatorische Unterstützung.

Unsere Basler Delegation (Zina, Heinz, Gabor) wurden freundlich empfangen und mit Interesse angehört. Danke an alle!

Gemeinnütziger Förderverein blinder und sehbehinderter Läuferinnen und Läufer

Adresse:
Aeschengraben 10
CH-4051 Basel, Schweiz
Telefon 061 228 73 77

Spendenkonto:
Verein Blind-Jogging
Postfinance
IBAN:
CH37 0900 0000 8998 2483 0

Pin It on Pinterest